Gemeinde Bad Überkinge

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Der kleine Ort...

Hausen - Hausen an der Fils - mit seinen ca. 800 Einwohnern -  kam im Zuge der Kommunalreform in den 1970er Jahren zu Bad Überkingen.

Örtliche Einrichtungen wie Kirche, Kindergarten, drei Gaststätten, Backhaus, Feuerwehr, Bau- und Wertstoffhof, Getränkemarkt, Autohaus, Tankstelle, Fahrradladen, Schäferei, Turnhalle und Sportplatz sowie namhafte Gewerbebetriebe finden Sie in Hausen.

Die "Hausener Wand"

Als Zeuge einer überaus aktiven Geologie legt sie einen Querschnitt über Jahrmillionen der Erdgeschichte offen. Kletterfreunde nicht nur aus der nahen Umgebung schätzen die Kletterfelsen als technisch überaus anspruchsvolle Alternative zu Hochgebirgsformation - sehr zum Missfallen mancher Naturschützer: Die Hausener Wand gilt als eines der wenigen Gebiete in denen der Uhu angetroffen werden kann. Der Uhu macht sich wenig aus dem Streit zwischen Naturnützern  und -schützern und geht seinen täglichen Geschäften - einschließlich der Brutpflege - offenbar trotzdem weiter unbeirrt nach. Wenn Sie also auf einen dieser majestätischen und überdies tatsächlich bedrohten Vögel hier treffen, blinzeln Sie ihm einfach vielsagend zu. Er wird dann schon verstehen ...

Hausen hat übrigens auch ein sehr reges und anregendes Vereinsleben. Theater im Bauhof, Bauernmarkt des Obst- und Gartenbauvereins oder der Felsenhock - hier machen die Menschen etwas los.

Die Schäferei Herb

Mit über 500 Merino-Landschafen werden ca. 230 ha Fläche bewirtschaftet. Naturschutzwichtige Kalkmagerrasen mit einer Fläche von 14 ha auf den Gemarkungen Hausen, Bad Überkingen und Türkheim werden beweidet.

Ohne die vierbeinigen Helfer wäre die Pflege dieser großen Flächen viel zu zeitaufwändig und zu teuer!

Die Schäferei Herb ist eine der letzten richtigen Schäfereien! Im Jahr 2007 wurde sie mit dem Kulturlandschaftspreis ausgezeichnet.

Im Hofladen gibt es alles rund um's Schaf und Ziege - vom Schaffell über Wolle bis hin zu Fleisch und Wurst.

Info

Petra Herb
Hausen
Am Viehweg 3
73337 Bad Überkingen
Tel.: 07334 5661
E-Mail schreiben