Gemeinde Bad Überkingen

Seitenbereiche

Wichtige Links

Datenschutzerklärung | Impressum
Bad Überkingen Facebook
Willkommen in Bad Überkingen - Das sympathische Heilbad der Schwäbischen Alb!
VeranstaltungenThermalbad
Aktuelles

Volltextsuche

Kontakt

Gemeindeverwaltung Bad Überkingen | Gartenstraße 1 | 73337 Bad Überkingen | Tel.: 07331 2009-0 | Fax: 07331 2009-37
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr | Mittwoch geschlossen | Dienstag Nachmittag: 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr | Donnerstag Nachmittag: 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr

WICHTER HINWEIS!!

Computer im Rathaus laufen wieder

Das Rathaus Bad Überkingen ist ab Gründonnerstag wieder online. Die Computer in der Gemeindeverwaltung funktionieren wieder. IT-Sicherheit nach Cyberangriff hergestellt.

Die Gemeindeverwaltung Bad Überkingen teilt mit, dass sie ihren Betrieb ab Gründonnerstag wieder aufnimmt. Bürgermeister Matthias Heim hatte letzte Woche veranlasst, den Server und alle Computer abzuschalten. Der Grund war ein Cyberangriff. Jetzt laufen die Computer wieder. „Unser Rechenzentrum hat einen guten Job gemacht“, sagt der Bad Überkinger Bürgermeister. „Wir freuen uns, dass wir planmäßig vor Ostern wieder online sind“, so Matthias Heim weiter. Während in der Karwoche ein Notbetrieb das Rathaus versorgt, läuft die Informationstechnologie nach Ostern wieder regulär. „Wir haben gemeinsam mit dem Iteos-Rechenzentrum die Sicherheitsvorkehrungen verstärkt, um solchen Fällen künftig vorzubeugen“, vertieft Bürgermeister Heim. 

Datenmissbrauch erfolgreich abgewendet
Die Gemeindeverwaltung Bad Überkingen war Ziel eines Cyberangriffes geworden. Betroffen waren alle Netzanschlüsse im Hauptgebäude der Gemeindeverwaltung in der Gartenstraße 1 in Bad Überkingen. Am 11. April 2019 waren erste gefälschte E-Mails in Umlauf gekommen. Unter der Absenderadresse der Gemeindeverwaltung forderten Betrüger Empfänger auf, ihre Bankverbindungen einzugeben. Bürgermeister Matthias Heim rief dazu auf, diese elektronischen Nachrichten zu ignorieren und zu löschen. Soweit bekannt ist, haben sich alle Empfänger an die Anweisungen gehalten und sind von Schäden verschont geblieben.