Gemeinde Bad Überkinge

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Ämter & Behörden

Justizvollzugsanstalt Rottenburg

Die Aufgabe des Justizvollzugs in Baden-Württemberg ist die Vollstreckung der durch die Gerichte ausgesprochenen Freiheitsstrafen und der Schutz der Bürgerinnen und Bürger vor weiteren Straftaten.

In der Justizvollzugsanstalt Rottenburg werden im offenen und geschlossenen Vollzug Freiheitsstrafen bis zur lebenslangen Haft an männlichen Gefangenen vollzogen.

Unser Beitrag für die Wiedereingliederung der Gefangenen in die Gesellschaft wird durch einen geregelten Tagesablauf mit Arbeitspflicht für die Gefangenen und der Betreuung durch ca. 290 Bedienstete (Allgemeiner Vollzugsdienst, Werkdienst, Verwaltungs- und Fachdienste) geleistet.

Der Justizvollzugsanstalt Rottenburg sind die Außenstellen in Tübingen mit Vollzug der Untersuchungshaft und in Hohenstein - Maßhalderbuch, offener Vollzug, angeschlossen. Die Außenstelle Maßhalderbuch hat sich auf Rinderhaltung sowie Kartoffel- und Getreideanbau nach biologischen Grundsätzen spezialisiert.

Für detaillierte Informationen wird auf die Homepage der Justizvollzugsanstalt Rottenburg hingewiesen.

Justizvollzugsanstalt Rottenburg Justizvollzugsanstalt Rottenburg

Anschrift:

Justizvollzugsanstalt Rottenburg
72108 Rottenburg
Telefon: 07472/162-0
Fax: 07472/162-289
poststelle(@)jvarottenburg.justiz.bwl.de

Aufgaben:

Die Zuständigkeit der Justizvollzugsanstalt Rottenburg ergibt sich aus dem Vollstreckungsplan für das Land Baden-Württemberg. Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier.