Gemeinde Bad Überkingen

Seitenbereiche

Wichtige Links

Datenschutzerklärung | Impressum
Bad Überkingen Facebook
Willkommen in Bad Überkingen - Das sympathische Heilbad der Schwäbischen Alb!

Gartenschau - Wir bewerben uns!

Fünf Gemeinden aus dem Oberen Filstal haben eine Vision

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir - die Gemeinden Wiesensteig, Mühlhausen, Bad Ditzenbach, Deggingen und Bad Überkingen im Oberen Filstal - haben eine Idee:

Die Idee, mit einer Gartenschau unsere Gemeinden gemeinsam zu vernetzen und den Lebensraum Oberes Filstal für unsere Natur, unsere Gäste und vor allem für unsere Bürgerinnen und Bürger noch lebenswerter zu gestalten.

Was heute vor allem aus Stein und Asphalt besteht, wird in unseren Orten ergrünen. Neue Quartiere sollen entstehen. Bestehendes soll aufgewertet und neu gestaltet werden. Und wir möchten als Landschaft enger zusammenwachsen. Die Fils darf als verbindendes Element zur grünen Lebensader unserer Region werden.

Natur und Gemeinden können zusammen gedeihen - und Bad Überkingen wird  sich  von  seiner besten Seite präsentieren.

Das ist unsere Vision!  In den nächsten 18 Monaten wollen wir (die fünf Gemeinden des Oberen Filstals)  in Zusammenarbeit mit einem Planungsbüro eine Bewerbung für die kleine Gartenschau in den Jahren 2031, 2033 bzw. 2035 ausarbeiten.

Aber was ist ein solch wichtiges Projekt ohne Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Vereine und Verbände. Beteiligen Sie sich! Wir freuen uns, das Projekt gemeinsam mit Ihnen zu entwickeln.

Ich kann aus meiner Erfahrung als Mitgestalter der Gartenschau in Rechberghausen sagen: Bringen Sie sich ein, gestalten Sie mit! In den kommenden Monaten werden Sie bei Infoveranstaltungen und Workshops vielfältig Gelegenheit dazu haben.

Ich freue mich, mit Ihnen allen gemeinsam unsere Landschaft mit der Idee einer Gartenschau weiter zu entwickeln.

Ihr

Matthias Heim
Bürgermeister

Berichte der Geislinger Zeitung

Bewerbungsverfahren - Planungsbüro wurde beauftragt!

Die Lenkungsgruppe der fünf Gemeinden des Oberen Filstales  traf sich am Freitag, dem 27.04.2018 zu einer Klausurtagung im Bürgersaal der Gemeinde Mühlhausen.

Die Bewerbung zur Ausrichtung der Kleinen Gartenschauen der Jahre 2031, 2033 und 2035 stand auf der Tagesordnung. Einziger Tagesordnungspunkt: Begleitung des Bewerbungsverfahrens durch ein Landschaftsplanungsbüro.

Unter fünf eingeladenen Planungsbüros fiel die Wahl einstimmig auf das Büro faktorgrün aus Stuttgart.

„Wir freuen uns auf eine kreative Zusammenarbeit und viele gute Impulse während des Bewerbungsverfahrens“ war unisono die Aussage der Bürgermeister.

Mit ausschlaggebend für die Entscheidung war die vorgesehene intensive Bürgerbeteiligung während der nächsten Monate.

Fachliche Beratung und Unterstützung erhielt die Lenkungsgruppe von Vertretern des Verbands Region Stuttgart Frau Dr. Baumgärtner, dem Tourismusbeauftragten des Landkreises Holger Bäuerle und der Geschäftsführerin der Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf, Frau Isabell Noether.

Kontakt

Gemeindeverwaltung Bad Überkingen | Gartenstraße 1 | 73337 Bad Überkingen | Tel.: 07331 2009-0 | Fax: 07331 2009-37
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr | Mittwoch geschlossen | Dienstag Nachmittag: 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr | Donnerstag Nachmittag: 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr